FRAGEN SIE
UNS
Logo 6 ohne.png

DRS. RICHTER, WIEDNER + Partner

Kompetenzzentrum Plastische Chirurgie

Praxisclinic Plasticum Köln

T:    +49 175 4585 613
E:    office@plasticum.info
W:  www.plasticum.info

ISAPS_Name_RGB.jpg

© 2018 by Dr. med. Dirk F. Richter

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Dr. Med. univ. Maria Wiedner

Dr. med. univ. Maria Wiedner ist Fachärztin für Plastische Chirurgie und bis Ende Januar 2019 Chefärztin der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Malteser Krankenhaus in Bonn. Sie möchte sich für Sie als Patient noch mehr Zeit nehmen und sich ab Februar 2019 um Ihre Plastisch-chirurgischen Bedürfnisse im Kompetenzzentrum für Plastische Chirurgie Köln kümmern.

Nach dem Abschluss ihres Medizinstudium 2004 in Graz absolvierte sie ihre Ausbildung an den Medizinischen Universitäten in Wien, Innsbruck und Graz. Sie arbeitete noch drei Jahre als Oberärztin am Universitätsklinikum in Graz, bevor sie nach Bonn zog und Chefärztin wurde.

Nach einer intensiven Ausbildung in allen Bereichen der plastischen, ästhetischen und rekonstruktiven Chirurgie hat sie sich auf Körperformung und Brustchirurgie spezialisiert.

Sie ist aktives Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (ISAPS), der weltweit größten Gesellschaft der Fachärzte für Plastische Chirurgie, sowie der Österreichischen und Deutschen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.

Sie veröffentlichte zahlreiche Artikel und Buchkapitel und wird regelmäßig als Rednerin bei internationalen Treffen eingeladen.

Als Vorsitzende des Residents & Fellows Committee von ISAPS hat sie die Programme "Visit a ISAPS expert" und "ISAPS mentoring" für Assistenzärzte und assoziierte Mitglieder dieser Gesellschaft eingerichtet, die nun auch für Assistenten in Weiterbildung offen ist.

 

Sie freut sich, von Beginn einer Karriere in der plastischen Chirurgie an die Möglichkeit zu bieten, an dieser großartigen Gesellschaft teilzunehmen. Weiters will Sie mit ihrer Arbeit im Women Committee der ISAPS ihre Erfahrungen als Leiterin einer chirurgischen Abteilung mit anderen Frauen teilen, ihre Führungsqualitäten ausbauen und voneinander lernen.

Mitgliedschaften

logo.png
Logo_OE-GFPC-Zweizeilig_PR.png
Logo_DGPRAEC_500px_transparent.png
ISAPS_CMYK.jpg

Publikationen

Dr. med. univ. Maria Wiedner ist Editorial Board Member des Aesthetic Plastic Surgery Journals. 

Bildschirmfoto 2019-05-01 um 19.58.28.pn

[Lipedema - basics and current hypothesis of pathomechanism].

Wiedner M, Aghajanzadeh D, Richter DF.

Handchir Mikrochir Plast Chir. 2018 Dec;50(6):380-385. doi: 10.1055/a-0767-6842. Epub 2019 Jan 8. German. 

The properties of the “ideal” donor site dressing: results of a worldwide online survey

P. Kamolz L.P. Lars, M. Giretzlehner, M. Trop, D. Parvizi, S. Spendel, M. Schintler, I. Justich, M. Wiedner, C. Laback, D.B.. Lumenta

Ann Burns Fire Disasters. 2013 Sep 30; 26(3): 136–141.  Published online 2013 Sep 30.

 

Skin graft fixation in severe burns: use of topical negative pressure

L.P. Kamolz, D.B. Lumenta, D. Parvizi, M. Wiedner, I. Justich, M. Keck, K. Pfurtscheller, M. Schintler

Ann Burns Fire Disasters. 2014 Sep 30; 27(3): 141–145.  Published online 2014 Sep 30.

 

Onset and duration of effect of incobotulinumtoxinA, onabotulinumtoxinA, and abobotulinumtoxinA in the treatment of glabellar frown lines: a randomized, double-blind study

Thomas Rappl, Daryousch Parvizi, Herwig Friedl, Maria Wiedner, Simone May, Bettina Kranzelbinder, Paul Wurzer, Bengt Hellbom

 

Aesthetic Refinements in Patients with Prominent Eyes.

Richter DF, Schwaiger N, Wiedner M.

Facial Plast Surg. 2015 Dec;31(6):633-44. doi: 10.1055/s-0035-1568136. Epub 2015 Dec 14.

 

Simultaneous dermal matrix and autologous split-thickness skin graft transplantation in a porcine wound model: a three-dimensional histological analysis of revascularization.

Wiedner M, Tinhofer IE, Kamolz LP, Seyedian Moghaddam A, Justich I, Liegl-Atzwanger B, Bubalo V, Weninger WJ, Lumenta DB.

Wound Repair Regen. 2014 Nov-Dec;22(6):749-54. doi: 10.1111/wrr.12233. Epub 2015 Jan 8.

 

Use of 2-octyl cyanoacrylate together with a self-adhering mesh (Dermabond™ Prineo™) for skin closure following abdominoplasty: an open, prospective, controlled, randomized, clinical study.

Parvizi D, Friedl H, Schintler MV, Rappl T, Laback C, Wiedner M, Vasiljeva A, Kamolz LP, Spendel S.

Aesthetic Plast Surg. 2013 Jun;37(3):529-37. doi: 10.1007/s00266-013-0123-3. Epub 2013 Apr 24.

 

No adverse affect after harvesting of free fibula osteoseptocutaneous flaps on gait function.

Maurer-Ertl W, Glehr M, Friesenbichler J, Sadoghi P, Wiedner M, Haas F, Leithner A, Windhager R, Zwick EB.

Microsurgery. 2012 Jul;32(5):364-9. doi: 10.1002/micr.21959. Epub 2012 Mar 31.

 

The superior lateral genicular artery flap for soft-tissue reconstruction around the knee: clinical experience and review of the literature.

Wiedner M, Koch H, Scharnagl E.

Ann Plast Surg. 2011 Apr;66(4):388-92. doi: 10.1097/SAP.0b013e3181e37627. Review.

 

[Clinical experiences using the Versajet system in burns: indications and applications].

Rappl T, Regauer S, Wiedner M, Wittgruber G, Schintler M, Scharnagl E.

Handchir Mikrochir Plast Chir. 2007 Oct;39(5):308-13. German.

 

The differential gene expression profiles of proximal and distal muscle groups are altered in pre-pathological dysferlin-deficient mice.

von der Hagen M, Laval SH, Cree LM, Haldane F, Pocock M, Wappler I, Peters H, Reitsamer HA, Hoger H, Wiedner M, Oberndorfer F, Anderson LV, Straub V, Bittner RE, Bushby KM.

Neuromuscul Disord. 2005 Dec;15(12):863-77. Epub 2005 Nov 8.

Richter_1134